Neuigkeiten

 01. August 2018 Wir bilden wieder aus!

Zum 1. August 2018 haben wir zwei kaufmännische Auszubildende in unseren Reihen aufgenommen, die bei uns Ihren Kaufmann für Bürokommunikation erwerben sollen. Frau Evita Heinisch und Frau Dzulijeta Sabic heißen wir herzlich willkommen und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit. Wir wünschen Ihnen bei Ihrer Ausbildung viel Erfolg.


 01. Mai 2018 Mitgliedschaft House of Energy

Wir freuen uns ab heute Mitglied des House of Energy e.V. zu sein
Pressemitteilung

 

 

 


27. April 2018 –  Bachelorarbeit erfolgreich verteidigt

Wir gratulieren Sophia Pfeffer zur bestandenen Bachelorarbeit:
„Intelligente Ortsnetzstation im Verteilnetz der Syna GmbH“.

Am 27.04.2018 verteidigte sie vor den Professoren Dr. -Ing. Ingo Jeromin und Dr. -Ing. Klaus-Martin Graf an der Hochschule Darmstadt Ihre Bachelorarbeit.

Wir sind stolz auf das sehr gute Ergebnis Ihrer Arbeit und wünschen Ihr viel Erfolg bei Ihrem Masterstudium.

Insbesondere bedanken wir uns bei Herrn Köchling und der Syna GmbH für die Betreuung und Unterstützung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


25.-28. Januar 2018 – IPI Team Weiterbildung

Das Team stand im Mittelpunkt beim IPI-Weiterbildungsseminar 2018 in Tirol.

Wir haben Weiterbildung des IPI-Teams mit sportlichen Herausforderungen verbunden und unsere Ziele für 2018 definiert.

Motiviert starten wir nach diesen Tagen in das Jahres voller spannender Aufgaben und mit viel Begeisterung für unser tägliches Tun!

 

 

 

 

 


 02. Januar 2018 – Beginn Bachelorarbeit Sophia Pfeffer

“.Nach erfolgreichem Abschluß der berufspraktischen Phase an der h_da mit der Aufgabenstellung „Datenverarbeitung einer intelligenten Ortsnetzstation“ startet Sophia Pfeffer mit Ihrer Bachelorarbeit „ Intelligente Ortsnetzstation im Verteilnetz der Syna vor dem Hintergrund der Anforderungen der Sektorenkopplung.“

 


 20. Dezember 2017 – Bachelorarbeit erfolgreich verteidigt

Wir gratulieren Herrn Yavuz Altiok zur Bachelorarbeit „Errichtung und Betrieb einer CCS-Schnell-Ladesäule“. Am 20.12. verteidigte er vor den Professoren Prof. Dr. Jeromin, Prof. Dr. Graf von der Hochschule Darmstadt und Herrn Kressel, Geschäftsführer der Stadtwerke Mühlheim, seine Bachelorarbeit. Wir bedanken uns, dass wir die Arbeit betreuen durften und freuen uns über das sehr gute Ergebnis der Arbeit.

Wir wünschen Herrn Altiok weiterhin viel Erfolg in seiner beruflichen Karriere.


 14. Dezember 2017 – Wago präsentiert Kundenfilm

Gemeinsam mit unserem Kunden Fa. Monnheimer präsentiert die Fa. Wago die Umsetzung der energietechnischen und fernwirktechnischen Anbindung des Produktionsbetriebs mit seinen regenerativen Erzeugungsanlagen an die Cloud.


01.10.2017Wir erweitern unser Montage Team!

Wir freuen uns, unser Montageteam mit Herrn Wolfgang Groß vergrößern zu können. Er erweitert unser Fachwissen im Bereich der Mittelspannungsmontagetechnik und wird uns bei der normengerchten Sanierung von Netzstationen unserer Kunden unterstützen.


01.09.2017 Wir erweitern unser Montage Team!

Aufgrund der weiter wachsenden Herausforderungen und Aufgabenstellungen im Bereich der normengerechten und schlüsselfertigen Sanierung von komplettten Ortsnetzstationen haben wir unsere Montage um weitere helfende Hände erweitert.

Wir begrüßen unsere neuen Teammitglieder Ado Crnolic und Eno Dizdarevic .

 


01.08.2017 – Wir erweitern unser Team!

Wir erweitern unser Team und verstärken unsere Projektierungsmannschaft. Zum 01.08.2017 begrüßen wir Herrn Philip Obrath in unseren Reihen. Er wird sich intensiv um die Steuerungsplanung und deren Umsetzung bei den IPI-IONS kümmern.

Herr Thomas Rickert wird uns ab 01.09.2017 im Bereich Projektabwicklung/ Technik Süd verstärken.


Donnerstag, 29. Juni 2017, 14:00-15:00 Uhr –  IPI IONS in der Cloud.

Im Webinar zeigen wir Ihnen, wie die neuen Herausforderungen mit Microsoft Azure, intelligenten Ortsnetzstationen der Firma IPI und der WAGO Asset Management Cloud, adressiert werden. Anhand einer umgesetzten Lösung zeigen wir live die Anbindung einer intelligenten Ortsnetzstation.


12.04.2017 – Offenbach Post – Blick in die Büros der Chefs

 

Vier ganz alltägliche Fragen bekommen die Chefs im Kreis Offenbach von Michael Löw gestellt.

„Was haben Sie in Ihrem Büro selbst gestaltet? Was schätzen Sie an Ihrem Büro? Was ist für Sie der wichtigste Gegenstand in Ihrem Büro? Was ist Ihr erster Handgriff morgens bei Arbeitsbeginn?“

Herzlichen Dank an Michael Löw für das Interview!


01. März 2017 – IPI Team zur Produktschulung bei der Dipl.-Ing. Horstmann GmbH

Aus erster Hand haben sich unsere jungen Teammitglieder über Stationsausrüstung auf Ebene der Erd-und Kurzschlußerfassung und Spannungsanzeigesysteme informiert. Unsere Kunden werden von unserem erweiterten Wissen rund um das Horstmann Produktportfolio profitieren.

Wir bedanken uns bei unserem Partner der Dipl.-Ing. Horstmann GmbH für den spannenden und informativen Tag.


28.02.2017 – Wago rüstet Netzstationen für das Smart Grid

Der intelligente Ausbau des Stromnetzes sowie die Integration von regenerativen Energien und Elektromobilität stellen Energieversorger und Industrie vor neue Herausforderungen; insbesondere im Bereich von Ortsnetzstationen (ONS). Intelligente Ortsnetzstationen können den Bau neuer, teurer Stromleitungen vermeiden. Wago-Steuerungen übernehmen die Schlüsselrolle in den neuen Anlagen.

Weiterlesen auf www.etz.de…


01.02.2017 – Ankündigung  von WAGO zur Hannover Messe im 50,2 Magazin

Intelligente Ortsnetzstation – Smarte Verbindung von Primär- und Sekundärtechnik.

 


26.01.2017 – Intelligente Ortsnetzstationen – Das Verteilnetzchaos beherrschen

Aufgrund der Subventionen für erneuerbare Energien im EEG entstanden viele dezentrale Kleinstkraftwerke. Die bestehenden Verteilnetze sind für diese Art der Energieerzeugung nicht ausgelegt, was ihre Betreiber vor erhebliche Probleme stellt. Abhilfe können intelligente Ortsnetzstationen schaffen. Weiterlesen in der Energy4.0

Download PDF


01.12.2016 – Baustromstation – 4×4 – im Corporate Design

Bei der heutigen Abnahme glänzte unser Partner für Baustromstationen mit individueller Speziallösung im Corporate Design. „Jede Baustromstation ist ein Unikat und wird von Anfang an auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten, „ erklärt Markus Derichs von Trasta.  Die Idee entstand 2014 und wurde seit dem zwischen IPI, Kunde und Partner Trasta  entwickelt und realisiert. Flexibilität im alltäglichen Einsatz und hoher Qualitätsstandard  waren bei der Entwicklung der 4×4 Variante maßgebend.  Alle beteiligten sind mit dem Ergebnis mehr als zufrieden und gespannt auf den praktischen Einsatz.

baustrom baustrom_trasta baustrom4x4 baustromstation trasta_baustrom


28.11.2016 –  Masterarbeit erfolgreich verteidigt

Wir gratulieren Oliver Malz zur Masterarbeit „Intelligente Ortsnetzstationen – Vorposten der Leitwarte“. Am heutigen Montag, verteidigte er in unserem Haus vor den Professoren Prof. Dr. -Ing. Klaus-Martin Graf, Prof. Dr. Ingo Jeromin von der Hochschule Darmstadt seine Masterarbeit. Wir sind stolz auf das sehr gute Ergebnis seiner Arbeit und freuen uns, dass er ab dem 01. Dezember als festes Mitglied in unserem Team an Bord sein wird!

Die enge Zusammenarbeit mit der Hochschule wollen wir weiter ausbauen und auch im nächsten Jahr mit interessierten Studenten an der Weiterentwicklung von intelligenten Lösungen für Transformatorenstationen arbeiten.

jeromin_malz_pfeffer


09.09.2016 – „Energieflüsse dezentral steuern“ Interview mit Energy 2.0

Die Verantwortung für stabile Verteilnetze und Versorgungssicherheit gehören zu den großen Herausforderungen unserer Kunden. Wie intelligente Ortsnetzsationen dabei unterstützen können hat uns Energy 2.0 gefragt.

Wir beanken uns herzlich bei Andrea Neuhoff, für das ausführliche Interview sowie bei der Redaktion der Energy 2.0 für das Platzieren in der aktuellen Ausgabe.

Die komplette Ausgabe des Heftes  können Sie sich unter: http://www.industr.com/Energy20-Magazin/de_DE herunterladen. Unser Interview gibt es hier zum Lesen als PDF .


01.08.2016 – Wir bilden aus!
Wir investieren in die Zukunft und freuen uns Erman Bajrektarevic und Eric Zahn als Auszubildende zum  Elektroanlagenmonteur für unser Unternehmen gewonnen zu haben.

Erman Bajrektarevic Eric Zahn


01.07.2016 – Wir erweitern unser Montage Team!
Die Anforderungen unserer Kunden nach qualifiziertem Montagepersonal für den Um- und Ausbau der Stromnetze steigen. Wir stellen uns der Herausforderung mit stetiger Erweiterung unserer Leistungen.
Wir begrüßen unsere neuen Teammitglieder Carolin Schneider und Darius Nicolaescu. Carolin Schneider Darius Nicolaescu


06.07.2016 – Masterarbeit zur intelligenten Ortsnetzstation 

Unter dem Titel „Intelligente Ortsnetzstation – Vorposten der Leitwarte“, startet Oliver Malz seine Masterarbeit in unserem Team. Herr Malz studiert an der Hochschule in Darmstadt Electrical Engineering and Information Technology International. Für uns erweitert er ab sofort sein ingenieurtechnisches Wissen rund um die Kommunikation und Visualisierung von intelligenten Ortsnetzstationen in Form einer Masterarbeit. Wir freuen uns auf eine spannende Zusammenarbeit und wertvolle Ergebnisse!

Oliver Malz


01.06.2016 – Wir vergrößern unser Team!
Unser Team Marketing und Rechnungswesen bekommt Unterstützung. Wir begrüßen unser neues Teammittglied Jennifer Schorowsky.

Jennifer Schorowsky


26.05.2016 –  Der Energiewende einen Schub geben –
Urberacher Ingenieurbüro arbeitet am intelligenten Stromnetz

Wir bedanken uns bei der Offenbach Post für diesen ausführlichen Bericht!

Zum Bericht als PDF | Zum Bericht auf op-online.de


19.05.2016 –  IPI 190 Jahre Feier

Impressionen finden Sie unter Veranstaltungen.

Pressemeldung der Stadt Rödermark


09.05.2016 –  Wir suchen Verstärkung für unser Service- und Montage Team

Zur Verstärkung unseres Teams für Energie- und Bauleistungen in Hessen suchen wir ab sofort engagierte und motivierte Teamplayer. Jobprofil Elektromonteur Transformatorenstationen.


03.05.2016 – WAGO Pressemeldung – Ortsnetzstation für das künftige Smart-Grid rüsten

Wago und Ingenieurbüro Pfeffer präsentieren zur HMI 2016 eine kompakte intelligente Ortsnetzstation. Wir danken WAGO für diese Pressemeldung über die Ortsnetzstation.


18.04.2016 – Wir ergänzen unsere Ausstellung um einen Lithium-Ionen-Batteriespeicher

Mit der Erweiterung unserer Ausstellung um eine Lösung für skalierbare Lithium-Ionen-Energiespeicherung, gehen wir unseren Weg als Partner während der Energiewende konsequent weiter.
Das Ausstellungstück ist ein Abbild des neeoMega Systems der Firma Akasol mit 159 kWh Energie. Wir freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit mit unserem neuen Partner und bedanken uns für das Ausstellungstück! Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter: http://www.akasol.com

Lithium Ionen Speicher Akasol


11.-13.04.2016 – intelligente Ortsnetzstation zu Gast in Minden

Anlässlich der nationalen und internationalen WAGO Vertriebstagung präsentiert unser Partner am Standort Minden die intelligente Ortsnetzstation im neuen Gewand.
Bis zur HANNOVER MESSE 2016 wird die Station am Standort Minden verbleiben.
Wir danken an dieser Stelle auch für den Pressebericht „Smarte Verbindung von Kilowatt und Kilobyte“ und freuen uns auf den gemeinsamen Auftritt auf der Hannover Messe Halle 11 am Stand C64!

intelligente Ortsnetzstation


26.-28.02.2016 – IPI Team Weiterbildung

„Das Geheimnis des Vorwärtskommens besteht darin, den ersten Schritt zu tun.“ (Mark Twain)

Zu Fuß oder zu Ski. Bei Tag oder bei Nacht. Wir haben geschäftliche mit sportlichen Herausforderungen verbunden und Ziele für die Zukunft unseres Unternehmens definiert. Motiviert starten wir nach diesen Tagen in den Rest des Jahres. Voller spannenden Aufgaben und mit viel Begeisterung für unser tägliches Tun!

Ingenieurbüro Pfeffer Team


08.02.2016 intelligente Ortsnetzstation auf dem Weg zur e-World

Eine weitere intelligente Ortsnetzstation hat am heutigen Nachmittag das Werk der Betonbau GmbH & Co KG in Waghäusel verlassen und ist auf dem Weg nach Essen, zur E-World 2016.

Gemeinsam mit unseren Partner haben wir die Anregungen und Anforderungen unserer Kunden aufgenommen und eine weitere anwenderorientierte Lösung entwickelt.

Die Funktionen Messen, Fernwirken, Steuern, Regeln, Visualisieren stehen dabei genauso im Vordergrund wie die betriebssichere, normenkonforme Abstimmung der Primär- und Sekundärtechnik-Komponenten.

Unsere Projektpartner sind:

  • Betonbau GmbH & Co KG
  • Driescher Wegberg – Fritz Driescher KG Spezialfabrik für Elektrizitätswerksbedarf GmbH & Co
  • Driescher Moosburg, Eisleben – Elektrotechnische Werke Fritz Driescher & Söhne GmbH
  • Dipl.-Ing. Horstmann GmbH
  • A. Eberle GmbH & Co KG
  • WAGO Kontakttechnik GmbH & Co KG

Vom 16. – 18. Februar 2016, stellen wir in der Galerie zwischen Halle 2 und Halle 7 die intelligente Station aus. Auf dem Messestand der WAGO Kontakttechnik GmbH & Co KG in Halle 2 am Stand 402 präsentieren wir zudem die intelligente SF6-Schaltanlage Minex ABSzero von Driescher Wegberg.

Wir stehen Ihnen gerne während der gesamten Messezeit für Gespräche zur Verfügung.

Zur Pressemeldung: http://www.stadt-und-werk.de/meldung_23064_r

Driescher Minex ABS zero intelligente Ortsnetzstation

Neuigkeiten Archiv